Bei William Hill einen 500% Sportwettenbonus für das Spiel Real Madrid vs. FC Bayern sichern

April 18, 2017

Neue Kunden, die sich vor dem 18. April 2017 bis 20:45 Uhr bei dem Buchmacher William Hill anmelden, können eine Sonderwette als Neukundenbonus in Anspruch nehmen. Für diesen Vorgang müssen die Neukunden den Code: „CL25“ bei ihrer Kontoeröffnung angeben, und eine Wette auf die Partie zwischen Real Madrid und Bayern München abschließen, die an diesem Tag stattfindet. Zur Auswahl stehen dabei alle Arten von Märkten und alle Wetten, die die Mindestquote von 1.20 einhalten und einem Mindestwert von 5 Euro entsprechen.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Die Gratiswetten beim Gewinn der Sonderwette

Sollte die als Neukunde abgeschlossene Wette auf Real Madrid oder Bayern München gewinnen, erhalten die Kunden einen Bonus von 500 Prozent. Dementsprechend werden den Kunden 25 Euro anstatt des eigentlichen Gewinns bei einer geringeren Quote ausgezahlt. Dieser Betrag wird den User als drei Gratiswetten (zweimal 10 Euro und einmal 5 Euro) gutgeschrieben. Die Gutschrift von den Gratiswetten findet dabei maximal 24 Stunden nach dem Gewinn der Wette statt. Anschließend können diese Beträge für verschiedene Wetten genutzt werden, um die Gratiswetten richtig umzusetzen.

Welche Bedingungen sind bei der Sonderwette zu beachten?

Bevor diese Wette überhaupt in Anspruch genommen werden kann, muss zuerst einmal beachtet werden, dass diese Promotion ausschließlich für Neukunden zur Verfügung steht. Hierbei darf es sich nur um Kunden aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich handeln, die noch kein Konto bei William Hill besitzen. Ebenso darf aber auch kein anderer Kunde im gleichen Haushalt oder unter derselben IP-Adresse, diesen Sonderwettenbonus schon einmal in Anspruch genommen haben. Als Drittes ist noch zu beachten, dass die erste Einzahlung von den Neukunden, nicht per Neteller oder Skrill durchgeführt werden darf, da ansonsten der Anspruch auf die Sonderwette verfällt. Nach dem Erhalt der Gratiswetten gilt dann für den Umsatz, dass der jeweilige Betrag (5 oder 10 Euro) immer komplett bei einer Sportwette eingesetzt werden muss. Hierbei können alle Arten von Wetten aus allen Märkten verwendet werden. Sollte dieser Einsatz dann gewinnen, erhalten die Kunden nur den Gewinn aus der jeweiligen Sportwette. Der Betrag der Gratiswette wird hingegen nicht gutgeschrieben. Ein letzter Punkt bei den Bedingungen dieser Aktion von William Hill ist noch, dass eine Beendigung der Sonderwette jederzeit ohne Angabe von Gründen erfolgen kann.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer

Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.