Betano PayPal Ein- und Auszahlungen – Verfügbarkeit der Zahlungsmethode

Betano ist ein Anbieter für Sportwetten, welcher vor einigen Jahren ins Leben gerufen wurde und sich seitdem auf dem Markt für Wettanbieter erfolgreich etablieren konnte. Der Wettanbieter hat sich seit einigen Jahren auch auf dem deutschen Markt durchsetzen können und immer mehr an Beliebtheit gewinnen können. Wer sich bei dem Wettanbieter für Sportwetten anbieten möchte, sollte sich im Voraus allerdings ausreichend über diesen informieren. Dabei kommt es vor allem auch auf die Möglichkeiten der Einzahlungen an. In den nachfolgenden Absätzen können aufgrund dessen die wichtigsten Informationen zur Einzahlung wiedergefunden werden. Unter anderem wird auf alle Möglichkeiten der Einzahlungen eingegangen. Hier wird auch darauf eingegangen, ob PayPal für den Kunden zur Verfügung steht. Des Weiteren wird darauf eingegangen, ob im Zuge einer Einzahlung bestimmte Gebühren anfallen, ob es Zusatzboni bei der Einzahlung mit einem bestimmten Zahlungsanbieter gibt und wie hoch die Einzahlungslimits aktuell liegen.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Wird PayPal als Einzahlungsoption bei Betano angeboten?

Es handelt sich bei PayPal um einen der sichersten Zahlungsanbieter weltweit. Der Zahlungsdienst kann überall verwendet werden und bietet dem Kunden eine hohe Sicherheit durch die Verschlüsselung aller Daten. Außerdem bietet PayPal Überweisungen innerhalb weniger Sekunden an. Aufgrund dessen verwenden viele Online Casinos oder Wettanbieter für Sportwetten den Zahlungsanbieter an. Außerdem bietet PayPal dem Kunden die Möglichkeit, ohne Gebühren einzuzahlen. Bei Betano steht der Zahlungsanbieter aktuell allerdings noch nicht zur Verfügung. Da der Zahlungsanbieter allerdings von immer mehr Wettanbietern aufgenommen wird, kann auch bei PayPal in der Zukunft damit gerechnet werden, dass mit diesem hier gezahlt werden kann.

Alternative Zahlungsoptionen und was ist zu beachten?

Zwar gibt es bei Betano kein PayPal, allerdings gibt es einige alternative Zahlungsmethoden für Einzahlungen. Somit steht zum einen die Einzahlung per Kreditkarte zur Verfügung. Hier kann der Kunde entweder per Mastercard oder per Visacard einzahlen. Die Mindestsumme der Einzahlung liegt hier bei 5 Euro. Auch die Sofortüberweisung steht zur Verfügung. Der Kunde kann bei Betano also auch per Banküberweisung einzahlen. Hier liegt die Mindestsumme ebenfalls bei 5 Euro. Eine Überweisung auf das Spielerkonto per Skrill steht dem Kunden ebenfalls zur Verfügung. Diese kann besonders schnell abgeschlossen werden, allerdings beträgt auch hier die Mindestsumme für die Einzahlung 5 Euro. Zu guter Letzt ist die Einzahlung per Paysafecard verfügbar. Diese kann ab einer Summe von 5 Euro vorgenommen werden. Der Vorteil der Paysafecard liegt darin, dass diese besonders sicher ist, da so gut wie keine Daten des Kunden benötigt werden und die Einzahlung außerdem innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen werden kann.

Gibt es bei der Wahl einer bestimmten Zahlungsoption noch Zusatzboni?

Einige Wettanbieter bieten bei der Auswahl eines bestimmten Zahlungsanbieters einen Zusatzbonus. Bei Betano steht dieser aktuell nicht zur Verfügung. Allerdings wechselt das Bonusangebot bei Betano. Aufgrund dessen kann in der Zukunft damit gerechnet werden, dass Zusatzboni für bestimmte Zahlungsanbieter zur Verfügung stehen werden. Es kann außerdem empfohlen werden, die Angebote der Zahlungsanbieter zu eventuellen Boni immer wieder zu überprüfen. Teilweise bieten diese von Haus aus bestimmte Boni an, wenn es sich um eine Einzahlung bei einem Wettanbieter bei Betano handelt.

Wie hoch sind die Einzahlungslimits?

Bei dem Wettanbieter Betano gibt es grundsätzlich keine Einzahlungslimits. Daher können Kunden eine beliebig hohe Summe einzahlen. Außerdem können pro Monat so viele Einzahlungen vorgenommen werden, wie erwünscht. Daher gibt es bei Betano im Bezug auf die Einzahlungen grundsätzlich keine Limitierungen. Unter Umständen wünschen sich einige Kunden allerdings Limitierungen, um keine Gefahr zu laufen, zu hohe Summen einzuzahlen. Ebenso können Limitierungen einen Vorteil darstellen, falls aus Versehen eine zu hohe Summe für die Einzahlung bei dem Wettanbieter ausgewählt wird. Aufgrund dessen bietet Betano die Möglichkeit an, ein Einsatzlimit selbst festzulegen. Dies kann in den Optionen vorgenommen werden. Hier kann der Einsatz der Funktion unter der Rubrik „Spielerschutz“ erfolgen.

Wie ist die Vielfalt der Einzahlungsoptionen bei Betano zu bewerten?

Die Vielfalt der Zahlungsoptionen fällt bei Betano leider nicht so hoch aus. Es gibt mit der Kreditkarte, Skrill, der Sofortüberweisung und der Paysafecard lediglich 4 Optionen, um eine Einzahlung zu tätigen. Damit schneidet Betano im Durchschnitt schlechter als viele andere Wettanbieter ab. Diese bieten in der Regel deutlich mehr Optionen für Einzahlungen an. Allerdings verfügt Betano dennoch über die wichtigsten grundlegenden Mittel für eine Einzahlung. Somit kann generell gesagt werden, dass jeder Kunde seine passende Einzahlungsoption bei dem Wettanbieter finden kann.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.