Betfair Erfahrungsbericht – seriöser Wettanbieter im Test

Das Unternehmen Betfair als Wettanbieter gibt es schon seit einigen Jahren auf dem Markt, sodass in regelmäßigen Abständen ein Testbericht angefertigt wurde. Dies ist auch nötig, da bei dem Buchmacher immer wieder neue Leistungen oder verbesserte Angebote hinzukommen. Damit sich die Interessenten auf dem aktuellen Stand halten können, werden im nachfolgenden Test die wichtigsten Aspekte und Kategorien von Betfair umfangreich geklärt beziehungsweise beschrieben.

Wettquoten

8.3

Wettangebot

9.5

Wettbonus

9.8

Kundenservice

8.8

Zahlungsmittel

8.2

Mobile

8.2

Positives

  • Großes und vielfältiges Wettangebot
  • Lizenz aus Malta
  • PayPal als Zahlungsoption verfügbar
  • Viele Live-Wetten inkl. Live-Streams
  • Hohe Übersicht und Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Negatives

  • Kundensupport verbesserungsfähig

Bonus

  • 100€ Maximalbonus, wenn Sie fünf 10€ Einzelwetten platzieren und eine Gratiswette im Wert von 20€ erhalten. Insgesamt 5-mal wiederholbar für max. 100€ Bonus

BEWERTUNG
8.8

Allgemeine Informationen über Betfair

Der Buchmacher Betfair bietet schon seit dem Jahr 2000 seine Wettbörse an, die sich schnell zu der beliebtesten Anlaufstelle in diesem Bereich entwickelt hat. Seit dem Jahr 2012 kann die Wettbörse jedoch in Deutschland nicht mehr genutzt werden, sodass es sich hierzulande bei Betfair nur noch um einen normalen Buchmacher handelt. Wichtige Punkte bei dieser Seite sind zuerst einmal die Lizenzierung der Malta Gaming Authority, die für eine hohe Sicherheit und Seriosität steht. Hinzu kommen zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen von der Firma „Norton“ wie Verschlüsselungen oder die Verwendung von Firewalls, um die Daten der Kunden zu schützen. Auch die verwendete Software auf der Seite ist positiv zu benennen, da diese stabil und sicher läuft. Somit kommt es beim Wetten sicherlich nicht zu Ausfällen oder Störungen. Aber auch die umfangreiche Erfahrung, die dieser Anbieter in fast 17 Jahren bereits sammeln konnte, spricht für Betfair im Allgemeinen. Somit können sich die Kunden sicher sein, hier einen Wettanbieter gefunden zu haben, der stark auf dem Wettmarkt verwurzelt ist und zu einem der Topanbieter in Deutschland gehört.

Betfair im Detail

Wettquoten

In Ländern wie der Schweiz und Österreich handelt es sich bei Betfair nicht um einen einfachen Buchmacher, sondern um eine Wettbörse, wie bereits benannt wurde. Bei einem solchen Prognosemarkt ist es nötig, das zwei Privatpersonen gegeneinander tippen. Hierbei geben die Kunden selbst an, zu welchen Quoten sie bereit sind, eine der Sportwetten zu akzeptieren. Dementsprechend hoch können die jeweiligen Wettquoten auch ausfallen. Bei dem deutschen Angebot von Betfair, sieht dies etwas anders aus. Hier kann eine solche Börse nicht mehr genutzt werden, sondern die Kunden bekommen nur feste Wettquoten geboten. Der Quotenschlüssel fällt in diesem Fall mit durchschnittlich 94 Prozent aber sehr gut aus. Hinzu kommen auch immer wieder Topquoten, bei denen der Quotenschlüssel bei 96 Prozent oder sogar höher liegen kann. Aber auch bei Wetten auf Sportarten, die als Außenseiter gelten oder Wette auf kleine Ligen gibt es immer noch Quoten von über 90 Prozent. Weiterhin sollte nicht vernachlässigt werden, dass die Wettquoten bei diesem Anbieter ohne große Schwankungen auskommen. Die stabilen Wettquoten bei Betfair können dabei vor allem von Kunden genutzt werden, die immer zu den gleichen Werten wetten wollen. Somit handelt es sich bei den festen Quoten für deutsche Kunden, die bei Betfair geboten werden, auf keinen Fall um eine schlechte Alternative zu der Börse.

Wettangebot

Im Bereich der Wettauswahl ist vor allem zu beachten, dass sich der Buchmacher Betfair auf die englischen Sportarten konzentriert. Besonders zu benennen hierbei sind:

  • Fußball
  • Rugby
  • Hunderennen
  • Pferderennen
  • Snooker
  • Motorsport
  • Tennis
  • Cricket
  • Dart

Zusätzlich zu diesem Angebot können bei Betfair aber auch sehr viele besondere oder exotische Wettofferten erwartet werden. Die Auswahl reicht dabei von den amerikanischen Sportarten, über Handball und Golf, bis hin zu Kampfsport und Schach. Insgesamt stehen dabei rund 25 Sportarten dauerhaft zur Verfügung, auf die so gut wie jeden Tag Wetten abgeschlossen werden können. Neben den verschiedenen Sportarten gibt es auch noch ein gutes Sortiment an Wetttypen, die hier bei Betfair zur Auswahl stehen. Besonders wichtig hierbei sind die Einzelwetten, Kombiwetten, Cash Out, Sonderwetten und natürlich auch die Live Wetten. In puncto Live Wetten ist wichtig zu wissen, dass diese bei Betfair als „In-Play“ bezeichnet werden und vor allem aus den Bereichen Fußball, Tennis, Basketball, Baseball und Cricket stammen. Die Auswahl dieser Wetten kann dabei als überdurchschnittlich hoch eingestuft werden, obwohl es noch nicht für den Spitzenplatz reicht. Dafür können die Kunden bei bestimmten Spielen immer wieder Live Streams in Anspruch nehmen. Sollte hingegen kein Stream angeboten werden, gibt es zumindest einen Live Ticker und Programmtipps, auf welchem Fernsehsender das jeweilige Spiel am besten verfolgt werden kann.

Wettbonus

Der Wettbonus bei dem Anbieter Betfair gehört zu den besseren Boni auf dem Markt. Die Kunden haben dabei die Möglichkeit, einen Neukundenbonus in Höhe bis zu 100 Euro zu verwenden. Wichtig hierbei zu wissen ist, dass diese jeweilige Wette eine Mindestquote von 2.00 besitzen muss. Im Fall des Neukundenbonus muss der Bonusbetrag dann durchgespielt werden, um sich somit beispielsweise die Gewinne aus der Gratiswette auf sein Bankkonto überweisen zu dürfen. Für diesen Vorgang muss die jeweilige Summe in 30 Tagen 1-fach bei Sportwetten mit einer Mindestquote von 1.50 eingesetzt werden. Hierbei gelten nur normale Einzelwetten, die nur eine Auswahl aufweisen. Selbstverständlich gehört auch zu den Bonusbedingungen, dass dieses Angebot jederzeit für einzelne Kunden gesperrt werden kann, wenn beispielsweise der Verdacht auf einen Betrug besteht.

Kundenservice

Über die Webseite der Wettbörse von Betfair, können ein Großteil der wichtigsten Informationen in deutscher Sprache gefunden werden. Entsprechend sollte diese Variante von Kunden aus Deutschland bevorzugt genutzt werden, auch wenn die Wettbörse hier nicht direkt angeboten wird. Aber auch auf der normalen Seite, steht eine echt gute Hilfe zur Verfügung. Hierzu gehört zuerst einmal, dass Lernvideos angeboten werden. Diese übersetzten kleinen Filme, zeigen unter anderem Neukunden, wie die Wetten über Betfair platziert werden sollten. Ebenso steht ein sehr umfangreicher FAQ-Bereich zur Verfügung, über den fast alle Fragen beantwortet werden können. Für den persönlicheren Kontakt bietet die deutsche Variante der Seite einen Live-Chat an, bei dem im Durchschnitt nach 60 Sekunden mit einer Antwort gerechnet werden darf. Ebenfalls gibt es noch einen E-Mail-Support, bei dem die Antworten meist nicht länger als 8 Stunden auf sich warten lassen. In beiden Fällen kann mit einer recht genauen Antwort in deutscher Sprache gerechnet werden. Wer eine Hotline anrufen möchte, muss hingegen auf die englische Version der Seite wechseln, um hier dann die Hotline in England anzurufen. Dementsprechend ist der komplette Support natürlich nur auf Englisch verfügbar, kann aber rund um die Uhr genutzt werden.

Einzahlung und Auszahlung

Über den Bereich „Mein Konto“ kann sich jeder Kunde die Zahlungsmöglichkeiten anzeigen lassen die bei Betfair offeriert werden. Zur Auswahl der ganzen Zahlungsarten gehören dabei:

  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Neteller
  • Skrill
  • Paysafecard

Somit ist die Auswahl der Zahlungsarten zwar nicht so umfangreich wie bei anderen Buchmachern, die Kunden können aber mit einer schnellen und sicheren Überweisung von Ihrem Geld rechnen. Negativ zu bewerten bei dem Zahlungsverkehr über Betfair ist hingegen, dass hier mitunter umfangreiche Gebühren gezahlt werden müssen. Bei der Einzahlung müssen die Kunden bei der Kreditkartenzahlung beispielsweise 1,5 Prozent der Summe als Gebühr bezahlen. Bei der Überweisung mit PayPal bei Betfair liegen die Kosten ebenfalls bei 1,5 Prozent. Wer sich hingegen für die Paysafecard entscheidet, der muss mit einer Abgabe von 2,5 Prozent rechnen. Etwas besser sieht es bei der Auszahlung von Gewinnen aus. In diesem Fall ist der Zahlungsverkehr weitestgehend kostenlos möglich, lediglich die Banküberweisung schlägt mit einer Pauschalgebühr von fünf Euro zu Buche.

Mobile Webseite und App

Der Buchmacher Betfair ermöglicht es allen Kunden direkt auf der Seite oder auch über den Shop von Apple, eine entsprechende Applikation herunterladen zu können. Über den Play-Store von Google steht die App hingegen nicht zur Verfügung, da hier das Anbieten von Programmen, mit denen um echtes Geld gespielt werden kann, verboten ist. Unabhängig davon, auf welche Art die App heruntergeladen wird, diese bietet eine gute Übersichtlichkeit, kurze Ladezeiten von unter 10 Sekunden und eine leichte Steuerung. Hinzu kommen besondere Funktionen, wie die Verwendung von einem PIN, um seine Daten zu schützen, das ansehen von einem Live Streams auf dem Handy und die hohe Sicherheit von der mobilen Applikation. Mit diesen ganzen Eigenschaften ist die App von Betfair auf jeden Fall als sinnvoll und gut zu bewerten, sodass die mobilen User keine Einbußen gegenüber den Kunden am Computer hinnehmen müssen.

Keyfacts

Pro:

  • Hoher Quotenschlüssel
  • Große Wettauswahl
  • Gute mobile Version
  • Übersetzte Lernvideos
  • Leichte Bonusbedingungen

Contra:

  • Gebühren bei Zahlung
  • Kleine Auswahl an Boni

Fazit

Vor allem die englische Wettbörse ist nur für Sportwettenfachleute geeignet, die wissen auf was sie achten müssen. Die deutsche Version mit festen Quoten bietet sich hingegen auch für Freizeitspieler an, die einen Buchmacher mit einem stabilen Quotenschlüssel suchen. Selbst Neukunden sollten sich durch die Lernvideos und den recht umfangreichen FAQ-Bereich schnell bei dem Wettanbieter zurechtfinden können. Hinzu kommen die gute Sicherheit der Seite, das hochwertige mobile Angebot und die große Wettauswahl. Mit diesen Vorteilen ist dann auch zu verschmerzen, dass es nur wenige Boni gibt und für einige Zahlungsarten Gebühren fällig werden, die bei jeder Überweisung zu zahlen sind.

Betfair

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter
Betfair bewertet am mit 8.8/10

100

Jetzt Ihren betfair Bonus Code erhaltenBonusCode Anzeigen

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.