Die US Tennis Challenge bei Bwin – Versicherung aller Nettoverluste um bis zu 100 € FreeBets

August 29, 2016

Das letzte Grand Slam Turnier des Jahres hat begonnen! Die 136. US Open in New York stellen nach den 3 vorherigen Grand Slams und dem olympischen Turnier in Brasilien noch einmal ein abschließendes Highlight für Herren und Frauen dar. Zwar merkt man deutlich, dass einigen Spielern und Spielerinnen in den letzten Monaten einer kräftezehrenden Saison die Puste ausgeht, dennoch ist solch ein Ereignis natürlich wie prädestiniert für Sportwetten. Vom 29. August bis zum 11. September 2016 bietet mit Bwin einer der bekanntesten Sportwettenanbieter der Branche seinen Kunden eine Art Versicherung an. Bis zu 100 Euro können durch FreeBets in dem Zeitraum der US Open zurückerstattet werden.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Einfache Registrierung zur Teilnahme

bwim-ustennischallenge-swcom

Damit man für die US Tennis Challenge bei Bwin zugelassen ist, setzt der Sportwettenanbieter eine Registrierung voraus. Dazu ruft man den Bereich „Promotions“ im Kundenkonto oder der Startseite von Bwin auf registriert sich dort über den gelben Button. Die Anmeldung muss zwischen dem 29. August bis zum 11. September 2016 erfolgen, nur so qualifiziert man sich für eine Rückerstattung seiner Nettoverluste. Nachdem man sich nun vollständig innerhalb des Promotionzeitraums registriert hat, ist nun noch zu beachten, dass man die vorgeschriebenen Wettbedingungen einhält. Laut diesen können Nettoverluste nämlich nur dann partiell zurückerstattet werden, wenn es sich bei der Wette um eine Kombiwette handelt, die aus mindestens 3 Auswahlen besteht und zudem eine Wettquote bei Bwin von mindestens 2.50 besitzt. Für die Kombiwette können alle gelisteten Spiele der US Open genutzt werden, auch mobil.

Wie hoch liegt der Wert der FreeBets?

Hält man all diese Bedingungen ein, kann man theoretisch für jeden Nettoverlust von 100 Euro eine FreeBet im Wert von 10 Euro zurückerstattet bekommen. Maximal können 10 FreeBets auf diese Art und Weise zurückerstattet werden, der maximale Wert beträgt also 100 Euro. Etwas schwammig ist Bwin in seinen Vorgaben aber beim Thema Erhalt der FreeBets. Aus den Bedingungen für den Bwin Bonus wird nicht 100-prozentig klar, wann die FreeBets auf dem Konto des Kunden erscheinen. Im Normalfall sollten diese allerdings innerhalb weniger Tage nach Erreichen des 100-Euro-Nettoverlustes ausgezahlt werden. Insgesamt 7 Tage hat man nach dem Erhalt der FreeBet Zeit, um diese einzusetzen. Dabei braucht man weder eine Mindestquote zu beachten, noch andere Wettbedingungen einzuhalten. Bwin zahlt allerdings nur den reinen Gewinn aus der FreeBet aus, wodurch man etwas mehr Risiko gehen sollte.

100

Jetzt Ihren bwin Bonus Code erhaltenBonusCode Anzeigen

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.