Europa League Sonderaktion für FC Kölns Spiel von Betfair

Dezember 5, 2017

Für den deutschen Traditionsverein 1. FC Köln steht am Donnerstag wohl eines der bedeutsamsten Spiele der letzten Jahre an. Es geht nämlich am letzten Spieltag der laufenden Europa League Gruppenphase, für die sich die „Geißböcke“ seit langer Zeit wieder qualifizieren konnten, um das Weiterkommen ins Sechzehntelfinale. Der Gegner, dem der FC gegenübersteht heißt Roter Stern Belgrad und kämpft ebenfalls noch um die Teilnahme an der K.O. – Phase. Unter anderem deshalb wird ein äußerst spannendes und umkämpftes Spiel erwartet, aber auch weil die Fans des serbischen Erstligisten Roter Stern zu den stimmungsvollsten in ganz Europa zu zählen sind und daher mit Sicherheit am Donnerstag ihr heimisches Stadion in einen Hexenkessel verwandeln werden. Für dieses durchaus spezielle Match bietet nun auch der Wettanbieter Betfair eine ganz besondere Aktion für seine Neukunden an.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Das Angebot

Bei dieser kann nämlich von einer verbesserten Turboquote für FC Köln gegen Roter Stern Belgrad profitiert werden. Dafür ist es zunächst allerdings notwendig sich neu bei Betfair zu registrieren, wobei der Aktionscode „ZFBO83“ angegeben werden muss. Allerdings gilt es zu beachten, dass hierbei nur neu eröffnete Konten aus Deutschland als teilnahmeberechtigt gelten. Daraufhin kann auf einen Sieg der Kölner am Donnerstag zu einer besseren Quote von nicht mehr 3.40, sondern jetzt 14.0 gewettet werden. Die dadurch möglicherweise erzielten Gewinne werden dann innerhalb von 24 Stunden in Form von Gratiswetten, welche 30 Tage Gültigkeit besitzen, ausbezahlt.

Fazit

Durch die verbesserten Quoten, die den Neukunden von Betfair bei dieser Aktion ermöglicht werden, bekommen diese eine gute Gelegenheit geboten gleich zu Beginn bei ihrem neuen Anbieter einen etwas höheren Profit als gewöhnlich einzustreichen, wodurch der Einstieg bei Betfair wohl etwas erleichtert werden dürfte.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer

Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.