Bet365 mit spannenden Wetten und Quoten zum Champions League Finale

Mai 22, 2017

Am 03. Juni 2017 ist es wieder soweit. Das Championsleague Finale steht an und wird in diesem Jahr zwischen dem alten und neuen italienischen Meister Juventus Turin und dem Zweiten der spanischen La Liga Real Madrid im walisischen Cardiff ausgetragen. Anpfiff ist um 20.45 Uhr, MEZ. Beide Teams setzten sich im Halbfinale relativ klar gegen ihre Kontrahenten durch. Juventus Turin siegte auswärts beim AS Monaco mit 2:0 und später auch zu Hause mit 2:1. Real Madrid sorgte mit einer Ronaldo Show für ein klares 3:0 bei Atletico Madrid im Hinspiel, sodass man sich trotz 2:1 Niederlage im Rückspiel am Ende souverän ins Finale spielen konnte.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Statistisch gesehen liegt Real Madrid nur leicht vorn

Die beiden Teams trafen bislang ganze 18 Mal in der Championsleague aufeinander. Die letzte Begegnung der beiden Top-Clubs im Halbfinale der Saison 2014/2015 dürfte dabei für Christiano Ronaldo und seine Mannschaftskollegen alles andere als in guter Erinnerung geblieben sein. Nach einem 1:1 Unentschieden im Santiago Bernabéu Stadion, waren es die Turiner, die sich in einem packenden Spiel 2:1 mit Toren von Morata und Tevez im eigenen Stadion durchsetzten. Das Endspiel ging dann jedoch für die Turiner deutlich mit 1:3 gegen den FC Barcelona verloren.

Aber auch im Finale standen sich die beiden Giganten bereits gegenüber. Damals, in der Saison 1997/1998, stand Real Madrid nach einem 1:0 als Sieger auf dem Treppchen. Insgesamt gab es bislang sieben Siege für Juventus, zwei Unentschieden und neun Siege für Real Madrid in der Fußball Championsleague. Soweit die Ausgangssituation.

Großes Live- und Spezialwetten-Angebot

Für das Endspiel sieht der englische Buchmacher Bet365 die Partie im Ganzen als Spiel zweier ausgeglichener Mannschaften an. Das spricht in jedem Fall für eine packende Begegnung zwischen der knallharten Abwehrreihe mit Alves, Bonucci, Chiellini sowie im Higuain und Madzukic im Angriff der Turiner und dem Starensemble der Madrilenen mit Ronaldo, Kroos, Benzema, Ramos oder Modric.

Beim Blick auf die Quoten ist Real Madrid mit einer Siegquote von 2,5 gegenüber einem Sieg von Juve mit 2,9 nur leicht favorisiert. Für ein Unentschieden nach 90 Minuten würde es derzeit eine Quote von 3,1 geben. Insgesamt stehen bei Bet365 hunderte Wette für die Begegnung zur Auswahl. Nach dem Beginn der Partie wird es auch viele Live-Wetten geben. Bei den Prematch-Wetten gibt es neben den Hauptwetten wie auf Sieg-Unentschieden oder Niederlage, Halbzeit- oder Endstand, Anzahl Tore oder Unentschieden-Wette-Ungültig sowie Asiatische Handicap-Wetten zahlreiche Spezialwetten. Würde beispielsweise Juventus Turin nach einem zwischenzeitlichen Rückstand noch gewinnen, beträgt die Quote ganze 11,0. Umgekehrt bei einer erfolgreichen Aufholjagd von Real immerhin noch 10,0. Sollte es zu einem Elfmeter kommen und dieser vergeben werden, würde dies mit Wettquoten bis zu 29 (Juve) oder26 (Madrid) belohnt werden. Wenn Toni Kroos ein Tor schießen sollte, wäre eine Quote von 9,0 drin. Bei einem Tor von Ronaldo sind es nur 2,2 und von Higuain 2,37. Es lohnt sich also jedem Fall neben dem Spiel auch bei Bt365 vorbeizuschauen.

100

Jetzt Ihren bet365 Bonus Code erhaltenBonusCode Anzeigen

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.