Geld-zurück Angebot zu Australian Open bei NetBet

Januar 16, 2018

NetBet retourniert seinen Kunden die Hälfte ihres Einsatzes für Wetten auf die diesjährigen Australian Open. Das Angebot kann täglich in Anspruch genommen werden und der maximal erstattete Betrag liegt bei 25 Euro. Das Geld-zurück Angebot beinhaltet eine Gratiswette, die besonderen Bedingungen unterliegt.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Jeden Tag während der Australian Open bei NetBet profitieren

Die Aktion von NetBet gilt während der gesamten Turnierdauer der Australian Open 2018, die vom 15. bis 28. Jänner ausgetragen werden. Sie erfordert das Einloggen in den Spieleraccount und die Betätigung des „Jetzt teilnehmen“-Buttons. Im Anschluss muss eine Live-Einzelwette auf ein beliebiges Spiel des ersten Grand Slam Turniers des Jahres platziert werden. Sollte diese verloren werden, schreibt NetBet dem Kunden ein Gratiswette im Wert von 50% des Einsatzes gut. Maximal ist jedoch eine Gratiswette im Wert von 25 Euro möglich. Gewonnene Einzelwetten nehmen nicht an der Aktion teil. Jeder Spieler kann während des Aktionszeitraums die Promotion einmal täglich in Anspruch nehmen. Stornierte Wetten, Gratiswetten, mit vorhandenem Bonusguthaben platzierte Wetten und Wetten, bei denen der Spieler die Cash-Out-Option gezogen hat, sind ungültig. Das Geld-zurück Angebot ist auf maximal 1.000 Kunden von NetBet beschränkt.

Bedingungen zur Gratiswette

Die Gutschrift der Gratiswette erfolgt am auf den Tag der Einzelwette folgenden Tag. Die Gratiswette ist 7 Tage lang gültig und kann für Einzelwetten mit Mindestquoten von 1.80 oder für Kombiwetten mit Quoten von 1.60 oder höher je Auswahl verwendet werden. Wird mit einer Gratiswette ein Gewinn erzielt, wird der Wert Gratiswette nicht ausbezahlt. Eine Aufteilung der Gratiswette auf mehrere Wetten ist ausgeschlossen.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.