Quotenvergleich – Jetzt die aktuellen Wettquoten miteinander vergleichen

Für einen Laien mögen sich die Wettquoten zwischen den Sportwetten Anbietern auf den ersten Blick kaum unterscheiden. Doch bereits vermeintlich kleinste Unterschiede können langfristig über eine Plus oder Minus in der Brieftasche entscheiden. Gerade bei Kombinationswetten multiplizieren sich die Unterschiede sehr schnell zu beträchtlichen Summen. Allein durch die Wettanbieter Wahl können übers Jahr gerechnet einige hundert Euro zusätzlich erwirtschaftet werden. In unserem Wettquoten Vergleich auf sportwetten.online haben wir die Offerten der Buchmacher genauer beleuchtet. Wir haben die Auszahlungsschlüssel der Wettanbieter genaustens unter die Lupe genommen. Unser Wettquoten Vergleich wird von unserer Redaktion ständig überwacht und erneuert, so dass Sie wirklich immer bei den aktuellen Topbuchmachern Ihre Wetten platzieren können.

Platz

Durchschnittlicher Quotenschlüssel

Maximaler Bonus

Prozent

Wettsteuer

Bewertung

Zum Anbieter
1

94.00%
100€
100%
Vom Bruttogewinn

9.8

2

93.14%
100€
100%
Vom Bruttogewinn

9.7

3

92.47%
110€
100%
Vom Bruttogewinn

9.6

4

95.60%
100€
100%
Vom Bruttogewinn

9.5

5

91.42%
100€
50%
Vom Wetteinsatz

9.5

6

93.13%
100€
100%
Vom Bruttogewinn

9.4

7

92.35%
150€
100%
Keine Wettsteuer auf Kombiwetten

9.3

8

93.90%
120€
100%
Vom Bruttogewinn

9.3

9

92.46%
200€
50%
Vom Bruttogewinn

9.3

10

95.60%
300€
50%
Vom Bruttogewinn

9.3

11

91.71%
100€
100%
Alle Wetten freitags ohne Wettsteuer

9.2

12

93.00%
100€
100%
Keine Wettsteuer

9.2

13

92.77%
150€
100%
Vom Bruttogewinn

9.1

14

91.50%
150€
100%
Keine Wettsteuer bei Kombi und Live Wetten

9.1

15

91.99%
100€
100%
Vom Wetteinsatz

9.0

16

95.70%
100€
50%
Vom Bruttogewinn

8.9

17

91.97%
150€
100%
Vom Bruttogewinn

8.9

18

91.59%
100€
100%
Vom Bruttogewinn

8.9

19

96.62%
100€
100%
Vom Wetteinsatz

8.9

20

93.05%
150€
100%
Vom Wetteinsatz

8.9

21

95.80%
150€
100%
Vom Bruttogewinn

8.9

22

93.13%
100€
Keine Wettsteuer

8.8

23

93.40%
100€
100%
Vom Wetteinsatz

8.8

24

92.80%
200€
50%
Vom Bruttogewinn

8.7

25

91.36%
110€
100%
Keine Wettsteuer

8.7

26

91.63%
50€
200%
Keine Wettsteuer auf Kombiwetten

8.6

27

92.50%
50€
100%
Vom Bruttogewinn

8.6

28

89.50%
100€
100%
Keine Wettsteuer

8.6

29

92.30%
300€
100%
Vom Bruttogewinn

8.5

30

91.66%
150€
50%
Vom Bruttogewinn

7.0

31

92.84%
100€
100%
Keine Wettsteuer auf Kombiwetten

8.3

32

92.56%
100€
50%
Vom Bruttogewinn

8.2

33

92.48%
100€
50%
Keine Wettsteuer

7.9

34

93.40%
100€
100%
Vom Wetteinsatz

7.9

35

95.94%
Kein Bonus
Keine Wettsteuer

7.9

36

93.12%
100€
100%
Keine Wettsteuer

7.9

37

90.40%
75€
25%
Keine Wettsteuer

7.9

38

92.43%
103€
100%
Keine Wettsteuer

7.8

39

91.72%
Kein Bonus
Keine Wettsteuer

7.8

40

92.86%
50€
50%
Keine Wettsteuer

7.7

41

96.90%
Kein Bonus
Keine Wettsteuer

7.6

Wie werden die Wettquoten beim Buchmacher berechnet?

Die Quoten beim Wettanbieter entstehen anhand einer Wahrscheinlichkeitsrechnung. Hierfür wird jedes Events nach verschiedenen Kriterien eingeschätzt. Nehmen wir als Beispiel ein Fußball Spiel der deutschen Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem SC Freiburg. Die Wettanbieter analysieren die aktuelle Leistungsstärke der beiden Mannschaften. Hierfür werden der Tabellenplatz, die Formkurve sowie die letzten Ergebnisse der Teams gegeneinander herangezogen. Gleichzeitig werden eventueller Ausfälle von Spielern durch Verletzungen und Sperren in die Überlegungen der Bookies einbezogen. Gleichzeitig analysieren die Bookies eventuelle Heim- oder Auswärtsstärken. Prinzipiell hat die Heimmannschaft einen leichten Vorteil. Beim genannten Spiel könnte sich folgende Ausgangswahrscheinlichkeit ergeben:

Sieg Hamburger SV: 40 Prozent
Unentschieden: 35 Prozent
Sieg SC Freiburg: 25 Prozent

Auf Grundlage dieser Annahme errechnet sich die Faire Quote, in dem der Gesamtprozentsatz durch die Eintrittswahrscheinlichkeit dividiert wird.

Sieg Hamburger SV: 100 / 40 = 2,5
Unentschieden: 100 / 35 = 2,86
Sieg SC Freiburg: 100 / 25 = 4,0

Würde der Wettanbieter diesen Fairen Quoten offerieren, wäre der Buchmachergewinn mathematisch jedoch null. Die reale Wettquote wird vom Buchmacher anhand der Einrechung der Marge bestimmt. Plant der Bookie einen theoretischen Gewinn von 8 Prozent, setzt er einen Auszahlungsschlüssel von 92 Prozent an. Die Reale Quote errechnet sich dann aus der Faire Quote x 0,92. Nur als Beispiel: Möchte der Wettanbieter an der Bundesliga Begegnung Hamburg gegen Freiburg 20 Prozent Gewinn einstreichen, wäre der Multiplikationsfaktor 0,8. Die Quotierung würde folgende Wettangebote nach sich ziehen.

Auszahlungsschlüssel 92 Prozent:
Sieg Hamburger SV: 2,5 x 0,92 = 2,3
Unentschieden: 2,86 x 0,92 = 2,63
Sieg SC Freiburg: 4,0 x 0,92 = 3,68

Auszahlungsschlüssel 80 Prozent
Sieg Hamburger SV: 2,5 x 0,8 = 2,0
Unentschieden: 2,86 x 0,8 = 2,29
Sieg SC Freiburg: 4,0 x 0,8 = 3,2

Wann sind tendenziell hohe Quoten zu erwarten?

Ist bei einem bestimmten Event mit einem hohen Wettaufkommen zu rechnen, dann können die Onlinebuchmacher natürlich die Auszahlungsraten nach oben schrauben. Bei echten sportlichen Highlights offerieren die Topunternehmen nicht selten Wettquoten, welche sich oberhalb der 97 Prozentmarke bewegen. Bei eher unwichtigeren Ereignissen wie einem Fußball Spiel der zweiten slowakischen oder polnischen Juniorenliga werden die Quoten entsprechend nachgeben.

Aufgrund der Beliebtheit des Fußballs ist in den Topligen wie der Bundesliga, der englischen Premier League, der italienischen Serie, der spanischen Primera Division oder in den europäischen Wettbewerben eigentlich durchweg mit einem Wettquotenhoch zu rechnen. Die Topwerte werden beispielsweise beim Finale der Fußballweltmeisterschaft oder beim Endspiel der Champions League erreicht.

Die geringsten Auszahlungsschlüssel sind logischerweise bei den Randsportarten oder den Eventwetten anzutreffen, welche eher als Rahmenprogramm der Sportwetten Anbieter gelten. Anderseits kann es genau in dem Bereich einen erfahrenen Wettfreund durchaus gelingen, seinem Buchmacher das eine oder andere Schnippchen zu schlagen. Oft sind die Quotierungen in diesen Bereichen nicht so professionell recherchiert wie in den Topligen. Mit entsprechendem Fachwissen kann sich ein kleiner Vorteil gegenüber dem Wettanbieter erarbeitet werden, welcher die größere Buchmachermarge letztlich wieder ausgleicht.

Ein wesentlicher Fakt, welcher von allen Wettfreunden beachtet werden sollte, ist, dass die Quoten im Pre-Match Sektor bedeutend höher ausfallen als bei den Livewetten. In Echtzeit arbeiten die Sportwetten Anbieter durchschnittlich mit einem Auszahlungsschlüssel, welcher die 90 Prozentmarke selten übersteigt.

Welche Bookies bieten die aktuell besten Wettquoten?

In unserem Wettquoten Vergleich haben einige Bookies mit besonders hohen und stabilen Kursen auf sich aufmerksam gemacht. Nachfolgend möchten wir vier Quotenkönige kurz vorstellen.

  • BetVictor: Das britische Traditionsunternehmen ist bereits seit Ende des zweiten Weltkrieges fest in der Buchmacherszene verankert. Hinter dem Sportwettenangebot steht die Victor Chandler Limited, welche mittlerweile in der dritten Generation familiengeführt wird. Der Firmengründer Chandler sen. startete bereits 1946 mit der Quotierung von Pferderennen und Sportereignissen, eine Erfahrung von welcher BetVictor bis heute profitiert. Nicht selten hat der Hauptsponsor des 1.FC Union Berlin die absolute Topquote auf dem Bildschirm.
  • mybet: Der deutsche Shootingstar hat sich vornehmlich auf die Fußball Wetten spezialisiert und kann gerade in der Bundesliga mit hohen Quoten überzeugen. Obwohl bei mybet online die Wettsteuer hinzu kommt, haben diese Wettkurse trotzdem eine besondere Qualität. Die Seriosität von mybet untermalt nicht nur die offizielle Lizenz aus Schleswig Holstein, sondern dieser Sportwetten Anbieter ist auch im Sponsoring sehr aktiv. Neben den Vereinen Eintracht Braunschweig und Greuther Fürth ist mybet der Premiumpartner von Fortuna Düsseldorf.
  • Bet365: Der Marktführer der Szene Bet365 kann insbesondere mit sehr stabilen Wettquoten punkten, welche selbst kurz vor einem Event kaum nachgeben. Daher haben die Briten oft wenige Minuten vor Spielbeginn bei den Favoritenwetten die beste Quote zu bieten. Der britische Sportwetten Anbieter ist unter anderem Hauptsponsor des englischen Premier League Clubs Stoke City. Firmengründer Sir Peter Coates ist gleichzeitig Präsident und Eigentümer des Vereines.
  • Bet3000: Hinter der Marke Bet3000 steht das Unternehmen der deutschen Buchmacherlegende Simon Springer. Bereits Mitte der siebziger Jahre startete Springer seine Karriere als lizenzierter Buchmacher mit der Quotierung von Sportereignissen. Der Erfahrungsschatz des „Meisters“ wirkt sich bis heute positiv auf die Wettquoten von Bet3000 aus. Ähnlich wie Tipico ist der Wettanbieter zweigleisig aktiv und deutschlandweit mit zahlreichen stationären Wettshops am Start.

Lohnt es sich langfristig auf Favoritenquoten zu setzen?

Die meisten Tipper neigen dazu, ihre Wetten auf Favoriten zu platzieren. Dies mag zwar kurzfristig zu einem Erfolg führen, langfristig endet diese Strategie jedoch im Minus. Nahezu täglich fallen auch kleinste Wettquoten um. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass die Sportwetten Anbieter mit verlorenen Favoriten Wetten ihre größten Gewinne erwirtschaften. Nicht ohne Grund werden die Begegnungen der Topteams auf den Startseiten der Homepages meist gesondert beworben. Das Verhältnis zwischen Risiko und gebotenen Wettquoten lässt keine langfristigen Erfolge zu. Wir möchten dies am Beispiel der Fußballer des FC Barcelona erklären. Das spanische Topteam erhält bei seinen Heimspielen lediglich Wettquoten zwischen 1,1 und 1,2. Setzt ein Spieler jetzt permanent Wetten auf Heimsieg mit einem konstantem Einsatz, wird er bei nur zwei Unentschieden pro Saison im mathematischen Minus landen.

Das Wetten auf Favoriten kann durch die Verwendung entsprechender Handicaps perfektioniert werden. Dabei sollten die Sportwetten Freunde jedoch darauf achten, europäische Versionen zu nutzen. Die asiatischen Handicap Wetten stellen die Teams prinzipiell in einer 50:50 Chance dar.

Welchen Bonus bieten die Bookies und welche Bedeutung haben dort die Wettquoten?

Die meisten Wettanbieter begrüßen ihre Neukunden mit einem Bonus, welcher sich an der Höhe der ersten Einzahlung orientiert. Beim sogenannten Matchbonus handelt es sich jedoch nicht um geschenktes Geld. Bevor eine Auszahlung des Bonus und der Gewinne beantragt werden darf, müssen die Umsatzbedingungen erfüllt werden. Der Bonus und das Eigengeld sind einige Male auf qualifizierende Sportwetten zu setzen. Entscheidend für das Erfüllen der Durchspielbedingungen sind dabei die Wettquoten. Bis auf Bwin schreibt jeder Wettanbieter eine qualifizierende Mindestquote von 1,5 bis 2,0 fest.

Im Extremfall kann es nun sein, dass ein Buchmacher beispielsweise auf ein Team eine Quote von 1,45 offeriert und der Konkurrent mit 1,5 am Start ist. Dies könnte dazu führen, dass die Wetten beim zweiten Anbieter zum Erfüllen der Bonus Bedingungen beitragen, beim ersten Bookie jedoch nicht.

Welche Bonus Programme gibt es für Stammspieler?

Nicht nur die Neukunden werden von den Wettanbietern mit Bonusprogrammen belohnt, auch die Stammkunden kommen nicht zur kurz. Meist bauen die Bookies in diesem Bereich auf Promo-Cash Angebote. Dies heißt, bei einer bestimmten Wettabgabe „gewinnt“ der Spieler eine neue Gratiswette. Die Promo-Cashs sind meist an bestimmte Sportevents gebunden und gelten nur für ausgewählte Begegnungen. Sehr oft werden derartige Offerten beispielsweise zum Start der Fußball Bundesliga, bei Welt- und Europameisterschaften sowie natürlich bei Olympia geboten.

Welcher Buchmacher überzeugt mit hohen Wettquoten und einem exzellenten Bonus?

Marktführer unter den besten Sportwettenanbietern sind aktuell die Briten von Bet365. Der Onlinebuchmacher kann in sehr vielen Bereichen die Konkurrenz weit hinter sich lassen und ist im Sportwetten Anbieter Vergleich in keiner Sektion negativ aufgefallen. Auch im Wettquoten Vergleich ordnen sich die Briten im absoluten Spitzenfeld ein.

Täglich haben die Kunden bei Bet365 die Auswahl aus rund 30.000 Wetten. Das Portfolio umfasst weit mehr als 30 Sportarten. Angeführt werden die Wetten selbstverständlich auch bei Bet365 vom König Fußball. Weitere Hauptsportarten sind unter anderem Handball, Volleyball, Tennis, Eishockey und Basketball. Abgerundet wird das Sportwetten Angebot mit Offerten aus den Bereichen Snooker, Pferderennen oder Cricket. Herausragend ist die bei den Briten die Tiefe der Wetten. Die Fußball Bundesliga Begegnungen sind durchschnittlich mit knapp über 100 Spezial Wetten versehen. Auf die heimischen britischen Ligen bietet Bet365 oft noch zahlreichere Angebote. Selbst die Spiele der zweiten Bundesliga können noch mit rund 50 Sonderwetten glänzen.

Das Aushängeschild der Briten sind jedoch die Live Wetten. Kein anderes Unternehmen bietet derart viele Live Wetten und dies nahezu rund um die Uhr. Bei Bet365 kann auf alle wichtigen und unwichtigen Events ein Tipp in Echtzeit platziert werden. Das Live Wetten Center wird durch die Stream-Übertragungen noch weiter aufgewertet. Aktuell überträgt Bet365 jährlich rund 50.000 Sportevents live.

Doch klassische Sportwetten ist längst nicht alles was Bet365 zu bieten hat. Während die Event- und Gesellschaftsquotierungen einen eher kleinen Raum einnehmen, sind die Finanz Wetten umfangreich im Portfolio vertreten. Die Briten bieten Quotierungen auf steigende und fallende Aktien- und Währungskurse.

Der Sportwetten Anbieter begrüßt seine neuen Spieler mit einem sehr attraktiven Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro, welcher sich zu 100 Prozent an der ersten eigenen Einzahlung orientiert. Bevor der Bonus aktiviert werden darf, müssen die qualifizierenden Sportwetten platziert werden. Die eigene Einzahlung ist einmal ohne Beachtung von Wettquoten im Sportwetten Sektor umzusetzen. Innerhalb von sieben Tagen kann die Prämie mit dem individuellen Bonus Code aktiviert werden. Bet365 übersendet den Code direkt nach der Registrierung per Email. Die Bonus Bedingungen setzen einen dreimaligen Sportwetten Einsatz des Echtgeldes und der Prämie voraus, ehe eine Auszahlung schadlos beantragt werden darf. Die Mindestwettquote ist auf 1,5 festgeschrieben. Die Bonus Bedingungen müssen innerhalb von drei Monaten erfüllt werden. Wetten auf Asiatisches Handicap, Gesamtzahl Tore (Asiatisch) oder direkte Baseball-Siegwetten (vor oder während des Spiels) zählen nicht zu den Überschlagsbedingungen. Der Bonus gilt nur für den Sportwetten Bereich und darf nicht ins Casino übertragen werden. Auf Stammspieler warten bei Bet365 weitere attraktive Prämien, welche vornehmlich auf die unterschiedlichen Sportarten ausgerichtet sind.

Der Kundenservice der Briten zählt zu den besten der Online Sportwetten Szene. Die Mitarbeiter des Unternehmens sprechen selbstverständlich deutsch und sind via Live-Chat, Email oder telefonischer Hotline erreichbar. Der kostenlose Rückrufservice erfolgt pünktlich und gibt zu allen gewünschten Fragen Auskunft.

Die Wettquoten bei Bet365 zählen zweifelsohne zu den besten überhaupt, auch wenn die Briten nicht immer die absolute Topquote auf dem Bildschirm haben. Vor allem die Stabilität der Wettquoten kann überzeugen. Besondere Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern sind nicht erkennbar. Im Live Wetten Bereich fallen die Quoten vergleichsweise wenig ab.

Bet365 präsentiert eine nahezu perfekte Sportwetten App, welche in unterschiedlichen Ausführungen geladen werden kann. IPhone- und Android Nutzer können ihre Versionen downloaden, während die anderen Systeme mit einer sogenannten Web App, also einer optimierten Seitenvariante, bedient werden. Die Sportwetten App von Bet365 enthält das komplette Angebot von A bis Z inklusive der zahlreichen Live Wetten. Auch die Kontoverwaltungsfunktionen sind weitestgehend integriert. Selbst Ein- und Auszahlungen können mit dem Smartphone oder Tablet vorgenommen werden. Die Nutzer von iPhone und Android können den Livestream von unterwegs abrufen. Den mobilen Wettstart belohnt Bet365 mit einem Sonder Bonus von bis zu 25 Euro. Grundlage hierfür ist die erste mobile Tippabgabe. Egal ob das Ticket gewinnt oder nicht, der Wettanbieter erstattet den Promo-Cash in gleicher Höhe. Die qualifizierende Mindestwette muss mindestens einen Wert von einem Euro haben.

Bet365 ragt unter den besten Wettanbietern aktuell einige Prozentprodukte heraus, da den Sportwetten Freunden ein perfektes Komplettangebot serviert wird.