Mit Deutschland-Wette bis zu 50€ Bonus bei Bwin erhalten

Juni 20, 2018

Für das baldige Spiel Schweden gegen Deutschland gibt es bei Bwin nun einen ganz besonderen Bonus. Der erste Teil ist ein 200% Einzahlungsbonus bis zu 100€. Der zweite Teil ist, dass Deutschland Schweden schlägt oder es gibt bis zu 50€ als Free Bet zurück. Das ist die Möglichkeit so gut wie Risikofrei auf das Spiel Deutschland gegen Schweden zu wetten.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Die Boni im Überblick

Da die Aktion nur für Neukunden ist, muss man sich erst einmal ein Konto bei Bwin erstellen und seine erste Einzahlung tätigen. Diese Einzahlung wird dann bis maximal 100€ verdoppelt. Danach kann man auf Deutschland setzen und sollte dann auf die gesetzt Mannschaft verlieren, so erhält man bis zu 50€ als Free Bet zurück. Der Aktionszeitraum läuft vom 19.06.18, 00:01 Uhr bis zum 23.06.18, 20:00 Uhr. Nutzt man dieses Angebot, so kann man keine weiteren Willkommensangebote nutzen.

Teilnahmebedingungen

Der teilnehmende Spieler muss mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem muss man wohnhaft in Deutschland, Luxemburg, Österreich oder Liechtenstein sein. Des Weiteren, darf man kein Konto bei Bwin haben. Die Einzahlung muss dann 30 Tage nach der Registrierung getätigt werden, ansonsten verfällt der Bonus. Der Mindesteinzahlungsbetrag ist 10€ und muss mit einer der folgenden Methoden durchgeführt werden: Banktransfer, EPS, Diners, Giropay, Sofortüberweisung, Kalixa, Maestro, Mastercard, Paysafecard, PayPal, Visa. Der erhaltene Bonus und der Einzahlungsbetrag muss mindestens 3 Mal umgesetzt werden. Dabei sind nur Sportwetten mit einer Mindestquote von 1,7 gültig. Ab dem Zeitpunkt der Bonusvergabe hat man 90 Tage Zeit dies zu erledigen. Cash-Out Wetten sind nicht qualifizierend. Bwin behält sich das Recht vor Spieler von der Aktion auszuschließen und die Promotion jederzeit zu ändern oder diese zu beenden.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.