Die hohe Quote von 11.0 bei William Hill beim Spezialangebot von Dortmund gegen Köln

April 28, 2017

Um 15:30 Uhr am 29. April 2017 wird das Fußballspiel Dortmund gegen Köln ausgetragen. Bei dem Sportwettenanbieter William Hill kann entsprechend eine Standardwette auf dieses Spiel abgeschlossen werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein Spezialangebot und somit eine Sonderwette auf diese Partie zu platzieren. In diesem Fall gilt, dass die Kunden eine hohe Quote von 11.0 erhalten, wenn Dortmund das Spiel für sich entscheiden kann. In diesem Fall können die Kunden dann einen entsprechend hohen Geldgewinn erhalten.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Die Inanspruchnahme von der Sonderwette bei William Hill

Wichtig zu wissen bei diesem Bonusangebot ist, dass diese Wette nur von Neukunden verwendet werden darf, die sich vor dem 29. April mit dem Bonuscode: „BVB11“ auf der Seite anmelden. Als Neukunden gelten dabei nur User, in deren Haushalt noch keine andere Person ein Konto bei William Hill besessen hat und die das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben. Zudem müssen die neuen User zwingend aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich stammen. Abschließend ist noch zu beachten, dass die erste Einzahlung bei dem Sportwettenanbieter weder mit Skrill noch Neteller durchgeführt werden darf. Sollten diese Voraussetzungen erfüllt werden können, muss anschließend eine normale Wette auf das Spiel von Dortmund gegen Köln abgeschlossen werden. Hierbei muss es sich auf jeden Fall um eine normale Einzellwette auf den Sieg von Dortmund handeln, die einen maximalen Einsatz von 5 Euro entspricht. Bei diesem Vorgang ist es dabei egal, welche aktuelle Quote die Wette aufweist.

Die Auszahlung der hohen Wettquote bei William Hill

Sollte die Wette korrekt abgeschlossen worden sein und Dortmund dann wirklich das Spiel für sich entscheiden, erhalten die Kunden erst einmal den Gewinn zu den normalen Quoten. Wurde die Auswahl beispielsweise zu einer Quote von 2.00 platziert, werden den Kunden 10 Euro als normaler Gewinn ausgezahlt. Anschließend dauert es maximal 24 Stunden, bis der Bonusbetrag von maximal 55 Euro (Quote von 11.00 bei 5 Euro Einsatz) gutgeschrieben wird. Hierbei ist zu beachten, dass die Kunden nicht den kompletten Gewinnbetrag bei der Quote 11.00 erhalten. Vielmehr wird der bereits ausgezahlte Gewinn von dem Wettbonus abgezogen. Bei dem benannten Beispiel erhalten die Kunden somit noch 45 Euro. Diese Summe wird dann jeweils in drei Gratiswetten dem Kundenkonto gutgeschrieben. Bei diesen Gratiswetten handelt es sich zuerst einmal immer um zwei Varianten von jeweils 20 Euro und eine Gratiswette mit dem entsprechenden Restbetrag. Diese Bonusbeträge können dann für 7 Tage für alle Sportwetten genutzt werden, die auf der Seite von William Hill zur Verfügung stehen.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer

Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.