Top-Quote bei Guts für das Fußballspiel TSG 1899 Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen

März 16, 2017

Im Oktober 2013 kam es bei der Partie 1899 Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen zu dem kuriosen Phantomtor von Stefan Kießling, das letztlich ausschlaggebend war für den unverdienten 2-1 Auswärtssieg. Was war passiert? Beim Stand von 0:1 köpft der Leverkusener Stürmer den Ball an das Außennetz. An ausgerechnet dieser Stelle des Netzes befand sich ein kleines Loch, durch welches der Ball den Weg in das Hoffenheim Tor fand. Am kommenden Samstag kommt es zum 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga zur Neuauflage dieses „Phantom-Klassikers“. Konnte Bayer jedoch vor vier Jahren noch durch den Sieg beim kriselnden Hoffenheim die Tabellenführung übernehmen, so stehen die Vorzeichen in diesem Jahr ganz anders: Während die TSG mit nur zwei Saisonniederlagen um einen Champions League Platz kämpft, mußte Leverkusen jüngst aufgrund des mangelnden Erfolgs Trainer Roger Schmidt entlassen. Sein Nachfolger Tayfun Korkut startete mit einem eher enttäuschenden Unentschieden gegen Bremen, nicht zuletzt weil Bayer erneut einen Elfmeter vergeben hat. Der in der letzten Spielminute von Ömer Toprak vergebene Strafstoß war bereits der 9. Fehlschuß in dieser Saison.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

 Was spricht in diesem Spiel für Leverkusen?

Ganz klar der Trainereffekt. Korkut hatte nun ein paar Tage Zeit, die Spieler kennenzulernen und auf sie einzuwirken. Ein neuer Trainer bedeutet immer auch neue Motivation für den gesamten Kader, da jeder Spieler die Chance hat, sich in die erste Elf zu spielen. Andersrum will jeder etablierte Spieler seine Position verteidigen. Was spricht gegen Leverkusen? Auch ganz klar: Das Champions League Spiel in Madrid unter der Woche. Zwischen den beiden Spielen in Madrid und Sinsheim haben die Spieler weniger als drei Tage Zeit sich zu regenerieren. Für einen Heimsieg in diesem Spiel spricht auch die gute und stabile Form der Heimmannschaft. Zuletzt konnten in der Wirsol-Arena Ingolstadt (5:2), Darmstadt (2:0) und Mainz (4:0) klar besiegt werden, und auch beim jüngsten 1:1 in Freiburg waren die Blauen die überlegene Mannschaft. Wir glauben daher, dass sich Hoffenheim auch in diesem Spiel gegen müde Leverkusener durchsetzen wird. Die Quote auf einen Heimsieg bei Guts.com steht aktuell bei 2,10. Oder glaubst du eher, dass neue Trainer Berge versetzen können? Für einen Sieg von Korkut’s Mannschaft zahlt Guts.com aktuell das 3,25-fache deines Einsatzes aus.

Willst du eine außergewöhnlich hohe Top-Quote für dieses Spiel?

Dann schaue doch am Spieltag zwischen 14:30 Uhr und 15:15 Uhr auf das Odds Boost Angebot bei Guts.com. Guts.com pusht jeden Tag eine ausgewählte Wette mit einem Quotenangebot, das weit über dem Marktdurchschnitt liegt. Welche Wette dies sein wird, erfährst du erst am Samstag, aber fest steht bereits, dass das Spiel Hoffenheim gegen Leverkusen gepusht wird. Und Guts.com legt noch einen drauf: Neukunden erhalten einen Willkommensbonus von 100%! Zahlst du jetzt zum Beispiel 100€ auf dein neues Wettkonto ein, so bekommst du sofort insgesamt 200€ gutgeschrieben. Gib bei der Einzahlung einfach den Code DE100 an. Keine Frage, dieser Wettbonus macht deine Bundesliga-Wette doppelt so wertvoll. Und selbst das ist noch nicht alles. Wusstest du, dass Guts zu den ganz wenigen Buchmachern gehört, bei denen du keine Wettsteuer zahlen musst? Während die Konkurrenz 5% deines Gewinns einbehält, übernimmt Guts für dich diese Kosten. Langfristig erhöht dieses Angebot deine Gewinne natürlich beträchtlich.

100

Jetzt Ihren guts Bonus Code erhaltenBonusCode Anzeigen

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.