5 Euro Valentinstagsbonus für alle Kunden von Interwetten

Februar 14, 2018

Für den morgigen Valentinstag am 14. Februar bietet der Sportwettenanbieter Interwetten in diesem Jahr ein ganz besonderes Angebot für alle seine Kunden an. Denn an diesem Tag findet nicht nur der Tag der Liebe statt, sondern auch das Achtelfinale der Champions League, in dem es unter anderem zu attraktiven Partien, wie zum Beispiel Real Madrid gegen Paris Saint-Germain oder FC Chelsea gegen den vielleicht momentan größten Titelfavoriten FC Barcelona kommt, bei denen natürlich einiges an Spannung geboten sein dürfte und mit Sicherheit auch einige große Namen aus dem Turnier fliegen dürften. Die Hinspiele dieses Achtelfinales sollten somit nicht nur für Fans und Zuschauer interessant werden, sondern auch zur Abgabe einer Sportwette einladen.

Maximaler Bonus

Prozent

Bewertung

Zum Anbieter

Teilnahme an der Aktion

Um also an der oben genannten Aktion teilnehmen zu können, wird zunächst ein vorhandenes Konto bei Interwetten benötigt. Falls dieses nicht vorhanden ist, muss daher erst noch ein neuer Account registriert werden. Danach steht der Teilnahme an dem Angebot, bei dem den Kunden ein 5€ Freebet Gutschein gratis gut geschrieben wird, nichts mehr im Wege. Es muss bei der Abgabe des Tipps auf ein Spiel des Champions League Achtelfinals nur darauf geachtet werden, dass bei der Auswahl die Zahlungsart „Gutschein“ angegeben wird, wobei dann der Code „Valentine“ angegeben werden muss. Im Anschluss wird die gewählte Wette dann als Gratiswette im Wettschein angezeigt.

Fazit

Diese Aktion eignet sich somit besonders für Kunden von Interwetten, welche durch die Aktion am Valentinstag bis zu 5€ sparen können, durch das Absetzten einer Wette auf eine der stattfindenden Champions League Partien.

Autor dieses Beitrages

Thomas Singer
Ich bin Thomas Singer, freier Journalist bei der Berliner Zeitung und professioneller Sportwetter. Bereits in meinem Studium der Sportwissenschaft an der Humbold-Univerisät in Berlin habe ich meine Passion für das Sportwetten entdeckt und mittlerweile mein System so optimiert, dass ich meine Journalistentätigkeit nebenbei praktizieren kann. Ich freue mich über jeden Follower auf meinem Google+ Profil.